Erhalte zu Beginn jeden Monats motivierende Inspiration?
„Der Impulsletter ist grandios… und geht mitten ins Herz“
sagt eine Abonnentin. 

BERATUNG

„Das Privileg deines Lebens ist es, zu werden, wer du wirklich bist.“ (C. G. Jung)

Kennst du das auch?

Haderst du ständig mit deinem sensiblen Wesen und deiner feinfühligen Art? Wenn es machbar wäre, würdest du weniger empfindsam und empfindlich sein? Würdest du gern von deinem Grübelkarrusell abspringen, solange es noch möglich ist?

Möglicherweise bist du oft gereizt, weil du deine Reißleine nicht rechtzeitig ziehst. Gleichzeitig spürst du intuitiv, dass du mehr auf dich achten möchtest. Aber du erlaubst es dir nicht, weil du glaubst, du musst in sämtlichen Situationen funktionieren. Vielleicht fühlst du dich auch ausgelaugt, weil deine Umwelt zu viele Ansprüche an dich stellt und du zu oft „Ja“ anstatt einem gefühlten „Nein“ sagst. 

Du weißt, dass Hochsensibilität keine Krankheit ist, sondern ein Teil deiner Persönlichkeit, dennoch steckst du in einer Lebenskrise und suchst nach Unterstützung. Womöglich wurde gerade bei dir eine psychische Erkrankung diagnostiziert und du bist verunsichert allein, wie deine hochsensiblen Merkmale zur Diagnose abzugrenzen sind?

Bist du bereit, dein empfindsames Selbst nachhaltig zu entdecken? Alles was du brauchst, um zufrieden zu sein, ist bereits in dir!

Wie würde es sich anfühlen, wenn du stattdessen...

Hochsensibilität

Hochsensibilität und Psychologie vereint

Die Beratung ist klientenzentriert. Dabei stehst du mit deinen Bedürfnissen und Wünschen im Mittelpunkt. Wir bauen gemeinsam eine vertrauensvolle Beziehung auf. Du erkennst und verstehst deine individuellen Themen und wirst dabei psychologisch unterstützt.

Dabei nutzen wir den Ansatz der positiven Psychologie und konzentrieren uns auf lösungsorientiertes Denken, Fühlen und Handeln.

Mein Angebot (derzeit nur Online möglich!)

Fragen & Antworten

Nein, die psychologische Beratung ist keine Psychotherapie. Die Kosten für diese psychologische Beratung wird von keiner  Gesetzlichen oder Privaten Krankenkasse übernommen.

Außerdem ist Hochsensibilität/Hochsensitivität keine Krankheit! Aufgrund beruflicher Erfahrung weiß ich, dass einige hochsensible Menschen eine oder mehrere Diagnosen psychischer Erkrankungen erhalten haben, Psychopharmaka nehmen oder in psychotherapeutischer Behandlung waren.

In der aktuellen Zeit kann es natürlich sein, dass Termine nicht mehr wahrgenommen werden können. Ich bitte um eine zeitnahe Absage um den Termin zu verschieben oder anderweitig vergeben zu können. 

Bei Onlineberatung erfolgt die Bezahlung des Honorars vorab per Überweisung, je nach vereinbarter Beratungszeit.

Für jeden Termin (derzeit nur Online!) steht die vorher vereinbarte Beratungszeit zur Verfügung. Es ist meine Aufgabe, auf die Zeit zu achten. Falls nach einem vereinbarten 60-minütigen Gespräch absehbar ist, dass mehr Zeit benötigt wird, können weitere 30 min oder 60 min dazu gebucht werden. Die Dauer eines Termins kann maximal bis auf 120min erweitert werden. Im Fall einer Onlineberatung erfolgt anschließend eine Rechnung per E-Mail über eine mögliche zusätzliche Beratungszeit. 

Es gibt die Möglichkeit, ein kostenloses 15-minütiges „Schnuppertelefonat“ in Anspruch zu nehmen. Vielleicht hilft das schon weiter. 

Falls danach ein weiteres kurzes Anliegen besteht, gibt es die Möglichkeit, dass ich 15 Minuten mit 15 Euro berechne.

Eine längere Begleitung, über ein paar Wochen oder Monate, ist natürlich möglich. Gern unterbreite ich ein individuelles Angebot. 

Gern bin ich für dich da!

„Das Privileg deines Lebens ist es, zu werden, wer du wirklich bist.“ (C. G. Jung)

© 2022 Maren Thoss. Alle Rechte vorbehalten. Fotos: Maren Thoss.

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte wertvolle Impulse für deinen bewußten Umgang mit Hochsensibilität sowie Updates zu meinen Angeboten!

Der Impulsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Informationen zur Hochsensibilität, Tipps im Umgang damit und Updates zu meinen Angeboten.