Erhalte zu Beginn jeden Monats motivierende Inspiration?
„Der Impulsletter ist grandios… und geht mitten ins Herz“
sagt eine Abonnentin. 

Woran erkenne ich hochsensible Menschen?

Hochsensible Menschen - bin auch ich einer - hast du dich vielleicht schon mal gefragt?

Frühkindliche Bindungen und Prägungen sowie die Erfahrungen mit und in der umgebenden Welt sind einzigartig für jeden. Zusätzlich hat jeder Mensch weitere Charaktereigenschaften, die mehr oder weniger zum Vorschein kommen und sich gegenseitig beeinflussen. Daher zeigt sich die Hochsensibilität in vielen Facetten und Ausprägungen, obwohl hochsensible Menschen viele identische Eigenschaften aufweisen.

Viel wichtiger dabei ist, wie du deine Wesens- und Verhaltensmerkmale wahrnimmst und beurteilst. Entweder als etwas Negatives, das dich überfordert oder als etwas Positives, das dein Leben bereichert.

Wie nimmst du deine Hochsensibilität wahr?

Als Schwäche. Unfähigkeit. Belastung. Überforderung.

Als Stärke. Fähigkeit. Potenzial. Ressource.

Dramatisch
I love flowers

Auf der SCHATTENSEITE des Weges stehend
und im Gehen vorsichtig?

Auf der SONNENSEITE des Weges stehend
und im Gehen mutig?

Verschiedene Merkmale und Verhaltensweisen, die als ungünstige Eigenheiten wahrgenommen werden, erscheinen für Hochsensible auch gleichzeitig herausfordernd. Während dessen erfreuliche Qualitäten eher bereichernd für empfindsame Menschen sind. Beides hat seine Berechtigung und kann aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und hinterfragt werden.

Einige Eigenschaften, aber bei Weitem nicht alle, sind hier aufgezählt. Vielleicht findest du dich in allen Aussagen oder möglicherweise nur in einigen wieder und stellst verschieden intensive Ausprägungen fest.

Gründliche Informationsverarbeitung

  • eingeschränkte Nutzung des vorhanden Potenzials aufgrund unterschiedlicher (z. B. sozialer) Grenzen
  • Überdenken und Reflektieren aller Möglichkeiten bis ins kleinste Detail
  • starkes Grübeln vor Entscheidungen, aus Angst, die Falschen zu treffen 
  • überhöht selbstkritisch und Hang zum Perfektionismus
  • überdurchschnittlich intelligent
  • hohes vorhandenes Potenzial
  • komplexes Denken und leichtes Herstellen von Zusammenhängen und Fehlererkennung
  • sehr gutes Gedächtnis
  • anderer Humor, ohne Schadenfreude zu empfinden

Übererregbarkeit

  • Überstimulation durch intensive Reizaufnahme 
  • intensive Reaktion bei Überreizung
  • schneller überreizt, durch selbst gemachten Druck 
  • unter Wettbewerb und Beobachtung Erbringen von eingeschränkter Leistung
  • mehr Reize werden wahrgenommen und verarbeitet
  • reiches und vielschichtiges Innenleben
  • differenziertes Wahrnehmen von Körper, Geist und Seele
  • in Balance bei Selbstfürsorge
  • Ansprechen auf alternative Medizin und Heilmethoden

Emotionale Intensität und Empathie

  • Abneigung gegenüber üblichem Small Talk und sich „verkaufen“ müssen
  • konfliktscheu und Angst vor Auseinandersetzungen
  • von den Gefühlen anderer überwältigt und überfordert sein
  • tiefgehender Weltschmerz
  • ausgeprägte emotionale Verletzlichkeit
  • Verlangen nach tiefergehenden Gesprächen
  • Harmonieliebend und ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden
  • emotionale Entschlüsselung und Fühlen, wie es anderen geht
  • hohes Einfühlungsvermögen für Mensch, Tier und Natur
  • Berührung der Seele durch Spiritualität
  • Weinen und Lachen zugleich

Sensorische Empfindlich- und Empfindsamkeit

  • Licht und Geräusche (z. B. grelle Beleuchtung am Arbeitsplatz und Besprechungen mit durcheinander redenden Personen)
  • Geruch und Geschmack (z. B. stark duftendes Parfüm und Abneigungen gegenüber Nahrungskonsistenzen)
  • Berührungen (z. B. kratzende Stoffe)
  • Temperaturen und Schmerzen (z. B. Abneigungen gegen starke Hitze und schneller gefühltes Unwohlsein)
  • Medikamente und Genussmittel (z. B. starke Nebenwirkungen)
  • Schreckhaftigkeit (z. B. bei Sirenenalarm)
  • ausgesprochener Sinn für Schönheit in der Kunst, Literatur und Musik (z. B. sich verlieren können in einem Gemälde)
  • Harmonieverständnis für Farben und Formen
  • intuitives Wahrnehmen und Verhalten
  • differenziertes Wahrnehmen von kleinsten Details 
  • hohe Kreativität und Phantasie
  • farbiges und intensives Träumen
  • euphorische Begeisterungsfähigkeit
  • erhöhte metaphysische Fähigkeiten

Erkenntnis

Unterschiedliche Schwächen und Stärken hat jeder in sich vereint. Aber der eigene Umgang damit beeinflusst, wie man sich dabei fühlt. Nutzt du dein Potenzial und erbringst die Leistungen, zu denen du fähig bist, aber vor allem möchtest? Empfindest du Liebe für dich selbst und hast du den Mut so zu sein, wie du wirklich bist, dann gratuliere ich dir und freue mich sehr für dich. Falls das nicht der Fall ist und du Unterstützung suchst, deinen eigenen Weg zu entdecken, aber dich vor allem auf deine Reise begeben möchtest, gerne. Ich bin für dich da!

Hier kommst du zu meinem Kontaktformular.

Herz

Trage dich jetzt in den Newsletter ein und erhalte wertvolle Impulse für deinen bewußten Umgang mit Hochsensibilität sowie Updates zu meinen Angeboten!

Der Impulsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Informationen zur Hochsensibilität, Tipps im Umgang damit und Updates zu meinen Angeboten.